Hundeurlaub - JETZT

Ferienhaus Kiebitznest - Urlaub wie zu Hause

Hunde-Hausordnung

Es ist nicht gestattet, Ihren Hund unbeaufsichtigt im Ferienhaus zu belassen.

Aus Rücksicht auf unsrere anderen Gäste bitten wir Sie darum, das gesamte Haus immer gut zu lüften. 

Ersatzbeschaffungen für nicht mehr reinigungsfähige Bezüge oder Laken sind duch Sie vorzunehmen oder die Kosten zu erstatten. 

Wir müssen auf die Einhaltung der nachstehenden „Richtlinien“ insbesondere für Hundehalter ausdrücklich hinweisen: 

Ihr Hund darf es sich auf Betten, dem Sofa oder sonstwo im Haus gemütlich machen. Bitte achten Sie aber darauf, dass der Hund auf seiner Decke oder seinem Kissen liegt.

Nehmen Sie Ihren Hund nach Möglichkeit zu allen Ausflügen mit. 

Falls Ihr Haustier die Räume des Hauses verunreinigt, liegt es in Ihrer Verantwortung, die entsprechenden Bereiche zu reinigen.

Sollte Ihr Hund im Garten oder auf dem Gelände des Ferienhausgebietes ein „großes Geschäft“ machen, ist diese „Hinterlassenschaft“ von Ihnen zu entfernen und zu entsorgen.

Ihr Hund ist innerhalb des gesamten Grundstückes und Ferienhausgebietes zu beaufsichtigen.  

Bitte bedenken Sie, dass andere Menschen großen Respekt vor Hunden haben können.

Im gesamten Ferienhausgebiet sind Hunde an der Leine zu führen. Diese Regelung ist nicht von uns.

Sie haften als Tierhalter und Mieter für alle entstandenen Schäden die durch ihr Tier am Mietobjekt und dessen Einrichtungen entstanden sind sowie für Verunreinigungen im Haus und dem dazugehörigen Gelände.

Falls eine Nachreinigung des Ferienhauses aufgrund der Tierhaltung durch uns nötig ist, müssen wir Ihnen diese in Rechnung stellen.